Bewerbung

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arbeitsagentur.gif

Bewerbung, die … ist etwas zweitklassiges und kommt daher überwiegend bei natürlichen Personen vor, vergleichbar mit der B-Zeichnung. Unternehmen, die was auf sich halten, setzen eindeutig auf A-Werbung, also qualitativ hochwertige und anspruchsvolle Werbung für sich und ihre Produkte. Da Werbung generell ein teures Unterfangen ist, wundert es nicht, dass die B-Werbung in den Bereich der mittellosen Arbeitssuchenden abgeglitten ist.

Aber auch in diesem „B-Reich“ zieht inzwischen der Fortschritt ein, um den Betroffenen besagte Werbung noch günstiger zu machen. So kann man heute mit wenigen Mausklicks sein B-Werbungszeuchs tausendfach, fast schon dem legendären Spam vergleichbar, an die auserkorenen Unternehmen bringen. Aufwändiger Druck und Versand der Unterlagen können entfallen, bestens als PDF oder sonst wie für den Mülleimer kompatible Formate sind hier heiß begehrt. Auch für die Unternehmen ist es einfacher und umweltschonender die so eingegangenen B-Werbungen recht preisgünstig über den elektronischen Mülleimer zu entsorgen.

Siehe auch.png Siehe auch:  Arbeitsmarkt | Arbeitslos | Arbeitsamt | Humankapital | Schere zwischen Arm & Reich
Siehe auch.png Siehe vielleicht:  Zeugnisverweigerungsrecht
Siehe auch.gif Hier wartet man auf SIE:  Reise nach Schwitzbirkenau
Siehe auch.png Schönen Sie noch heute: Ihren kamelarischen Lebenslauf

Arbeit.jpg
Integration in den Arbeitsmarkt

ArbeitArbeiten bis man schwarz wirdArbeiterArbeitgeberArbeitgeberüberlassungArbeitsamtArbeitslosArbeitsmarktArbeitsplatzAusbildungAzubiBerufBewerbungBildungBildungsauftragBildungswesenBlow JobDienerEin-Euro-JobFleißbandFortbildungJobcenterLebenslaufLeerberufLehranstaltLehreLehrstuhlLohnLohndumpingMeerarbeitSchwarzarbeitSklaveWahrheitsgehaltWorkshopZeitarbeit