Bildung

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bildung ist ein wertvolles Gut, weshalb die meisten sich nicht ausreichend davon leisten können und sich mit einer profanen Halbbildung zufriedengeben müssen. Zu beklagen ist auch, dass die Bildung hierzulande für alle kostenlos ist, aber für viele Kamele leider auch umsonst!

Während die Wissenschaft noch bis vor kurzem das durchschnittliche Bildungssystem mit dem den Satz Dumm geboren und nichts dazugelernt charakterisierte, ist sie heute doch zumindest der Meinung, dass Bildung spätestens mit der Geburt beginne, leider aber nicht weit darüber hinaus fortdauere.

In späteren Jahren befassen sich die Probanden dann vorzugsweise mit alternativen Bildungssystemen wie beispielsweise der Bandenbildung. Da die Italiener (Siehe auch.png Siehe auch:  Mafia) damit die meisten Erfahrungen haben, wurden die Erkenntnisse zur Bildungsmisere in der PISA-Studie zusammengefaßt.

Eine der wichtigsten Erkenntnisse ist, dass Bildung bei den meisten Kamelen leider nur als BilDung zutage tritt. Ob dieses Phänomen als Energiequelle genutzt werden kann, wird derzeit noch untersucht.

Siehe auch.png Siehe auch:  Geheimseite Abituraufgaben | Meinungsbild
Siehe auch.png Siehe besser nicht:  BildDung | Bildungslücke | Fortbildung
Siehe auch.png Siehe auf gar keinen Fall, außer du möchtest IHNEN zum Opfer fallen:  Bildungswesen | Volksbildung

Arbeit.jpg
Integration in den Arbeitsmarkt

ArbeitArbeiten bis man schwarz wirdArbeiterArbeitgeberArbeitgeberüberlassungArbeitsamtArbeitslosArbeitsmarktArbeitsplatzAusbildungAzubiBerufBewerbungBildungBildungsauftragBildungswesenBlow JobDienerEin-Euro-JobFleißbandFortbildungJobcenterLebenslaufLeerberufLehranstaltLehreLehrstuhlLohnLohndumpingMeerarbeitSchwarzarbeitSklaveWahrheitsgehaltWorkshopZeitarbeit