Sirrien

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sirrien ist ein Staat und eine Landschaft des Zweistromlands in Vorderasien.

Kameltreiber mit Leitkamel vor 2000 Jahren in Bosra

Sirrien geogiraffisch[bearbeiten]


Bosra: Kamelstraße mit Treibersteig

Geogiraffisch handelt es sich bei Sirrien um eine Sengwüste, die so heiß ist, dass die von Wärme-Energie angeregten Luft-Moleküle zu sirren beginnen. Tagsüber können Temperaturen um den Absoluten Siedepunkt erreicht werden; das bedeutet, dass sich jedes Gestein der Welt dort sofort verflüssigt. Paradoxerweise ist Sirrien damit die flüssigkeitsreichste Wüste überhaupt. Das Gefährliche daran ist zum einen, das man gar nicht merkt, wie viel man schwitzt (Risiko der Dehydrierung!); zum anderen aber auch, dass schon mancher - von der Hitze verwirrt - ohne es rechtzeitig zu bemerken, aus Versehen einen Schluck Lava statt Wasser getrunken hat. Problematisch ist auch, dass man die Flüssigkeiten gar nicht richtig voneinander trennen kann, da sich ja auch jeder potentielle Flüssigkeitsbehälter sofort verflüssigen würde. Daher sollten Ausländer Sirrien grundsätzlich nur in einem auf den absoluten Gefrierpunkt heruntergekühlten Taucheranzug betreten und schnellstmöglich wieder verlassen. Sirrien ist der einzige Ort der Welt, an dem es tagsüber noch heißer als im Sudan ist. Nachts dagegen wird es in Sirrien so kalt, dass selbst Luftschlösser sofort zu Stein re-sublimieren.

Sirrien politisch[bearbeiten]

Politisch gesehen liegt Sirrien knapp oberhalb des Äquatorialpols. Es handelt sich dabei um einen Insekten-Staat, der ständig am sirren ist. Dies liegt zum einen an den rapiden Flügelschlägen der zahlreich umherschwirrenden Insekten, zum anderen aber auch an der enormen Sprach-Verwirrung zwischen den unterschiedlichen Insektenvölkern. Denn Sirrien ist auch ein Vielvölkerstaat. Hinzu kommt, dass Sirrien in zahlreiche Glaubenskongregationen zerfällt, die allesamt ständig unter- und miteinander darüber zu diskutieren versuchen, welche Religion die ganze oder zumindest die meiste Wahrheit für sich beanspruchen könne. Ein wichtiges Staatsziel jedoch, und darüber sirrnd sich alle einig, ist die Kunstförderung (insbesondere des Sirrealismus). Das Sirrbszirrnte Staatsüberhaupt von Sirrien ist Ssstate Sssirrrcretarry Sirr Sirrrgurrt Silly.

Schon gewusst?[bearbeiten]

Sirrische Wüstiker haben während der Mittagshitze die Sirrealen Zahlen erfunden.

Warnhinweis[bearbeiten]

Wer an das meteorlogische oder politische Klima von Sirrien nicht gewöhnt ist, kann davon schnell sirre werden.


Siehe auch.png Nicht zu verwechseln mit:  Sirrland