Irak

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saddam Bazi.jpg

Irak nannte sich eine ehemals sehr wichtige arabische Tankstellenvereinigung, die über nicht gerade unbedeutende Vermarktungsrechte an der Golfrennstrecke verfügte. Sie ist neuerdings im Besitz der US-amerikanischen Konzerne Halliburton & Enron, die sich ganz erheblich für den Einsatz von kommerziellen Friedenstaubenbombergeschwadern eingesetzt haben. So wurden nahezu alle Tankstellen in der Region befriedet und erhielten jetzt vermeintlich zivilisierte Pächter. Damit wurde die Irak-Tanke legal mit weltweiter Zustimmung und ohne jegliche Gewalt für einen Friedensnobelpreis von 2,50 $ an Amerika und Dick Cheney, den Tankwart, verkauft. Das Geld kam den Tsunamiopfern zugute. Damit wurde eine humanitäre Katastrophe verhindert. Der Umgang mit dem Erdöl ist jedoch nicht leicht und manchmal sieht es nach einem Rums schon mal aus wie auf einem Rumsfeld.

Die vielen Friedenssoldaten aus den USofA können jetzt allerdings noch nicht nachhause gehen. Das kann erst passieren wenn man sich auf die nötigen Reparationszahlungen geeinigt hat, die die irakischen Kamele für ihren frechen und hinterlistigen Angriffskrieg, mit Giftgas und Biowaffen, auf UU jetzt abdrücken müssen. Und wenn Sie nicht zahlen können, dann werden sie eben leergepumpt. Neben den vorgenannten Zahlungen kommt natürlich auch noch die Schutzgebühr für die Befreiung, in ähnlicher Größenordnung hinzu.

Befreit wurde der Irak von dem rechts im Bild gezeigten bayerischen Gartenzwerg, der mit seinem Gamsbart die ganze Region in Aufruhr versetzt hat. Wären nicht soviel Raubkopien von dem Zwerg unterwegs gewesen, hätte man ihn vermutlich aus der Ferne weggepustet, so mussten Sie selbige aber handverlesen. Im Irak-Store kann man noch unschädliche Miniaturen von diesem Zwerg erwerben. Daneben natürlich auch den kulinarischen Exportschlager Mirakuli aber auch Snacks wie z. B. Datteln oder Fladenbrot. Auch der Kamelhandel ist sehr stark verbreitet. Desweiteren bekommt man von dort aus einen guten strategischen Ausblick auf den Iran.

Siehe auch.png Siehe auch: Massenvernichtungswaffeln, aber siehe jetzt nicht mehr: Schurkenstaat
Siehe auch.png Siehe vielleicht: T-Rohr | Bush-IT | Saddam Hussein | Achse des Bösen
Siehe auch.png Siehe auf gar keinen Fall, außer du möchtest IHNEN zum Opfer fallen: 11 | Ganze Nation verladen
Siehe auch.png Nicht zu verwechseln mit: iRack©
Siehe auch.png Lassen Sie sich nicht negativ beeinflussen – lesen Sie besser den Artikel über  Mahmud Ahmadinedschad