Aktie

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Aktiengesellschaft)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aktie, die... abgeleitet von „Akt“ und „ziehen“

Ein Stück Papier, das Kamele verkaufen, wenn sie sich alleine keine Pyramide leisten können heißt Aktie. Darauf stehen dann die Steine, die jeder Kamelär an der Pyramide besitzt. Am Jahresende darf jeder Kamelär soviel Steinchen von der Pyramide abklopfen, wie er Aktien besitzt. Da dadurch die Pyramiden heftiger Erosion ausgesetzt waren, ist man von dieser Praxis jedoch wieder abgekommen.

Aktien werden heute nur noch in nebelreichen Gegenden wie Norddeutschland verwendet, da es dort keine Pyramiden gibt. Allerdings stellen sich die BWL-geschulten Einwohner dort meist etwas tolpatschig an, so dass sie öfter mal die Baisse auslöffeln müssen.

Die wichtigsten Aktien im Überblick:

Gehandelt wurden Aktien früher von bösen Maklern an der Börse in Kairo.

Crashkurs >>> Der große Mammon empfiehlt dem wissbegierigen Kamel außerdem! <<< Krisenguide
AktieAntigeldBWLBad BankBankBankenfusionBankenkriseBankgeheimnisBetriebswirtschaftBilanzBörseCashDas BankerliedDresdner BankFinanzkrisenleugnungsgesetzFixkostenFlüssiges GeldFreie WirtschaftGeldGeldanlageGeldscheinHumankapitalKamelitalismusKindergeldKommerzKriegsökonomieKrisenstabLange BankMakroökonomieMammonMikroökonomieMonetenMoneytheismusNationalökonomieNebelbankPfandhausPlanwirtschaftRate-AgenturRatingagenturRechengeldRenditezielRettungspaketSie haben zwei KameleSpielzeuggeldStaatsbankschrottTrinkgeldVWLVolkswirtschaftWeltbankWeltwirtschaftskriseWerkbankWirtschaftWirtschaftskriseWirtschaftspolitikÖkonomie