Kamelionary:Glossar

aus Kamelionary, dem wüsten Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dafür steht das Glossar:
[1] Das schnelle Wissen für Zwischendurch - viele Begriffe und kurze Erklärungen.
[2] Ansammlung ein- bis zweizeiliger Wörterbucheinträge, bei denen Kamel zu faul war einen Artikel draus zu machen.

Diese Schnellübersicht ist Teil des allumfassenden Wörterbuches Kamelionary.

   GeOgRAFfiTi      Redeuǝƃunpuǝʍ      »Kamelquote«   


Inhaltsverzeichnis 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü

R bis Rzz

RAM (mehr...)
[1] Random Access Machine oder auf deutsch Zufällige-Zugriffs-Maschine. Mit RAM werden meist männliche Kamele bezeichnet, die unerwünscht anderen weiblichen Kamelen an den Höcker fassen.

RDM (mehr...)
[1] Rudel der Dromedarischen Ver-Mieter, einer Ansammlung kapitalistischer Dromedare, die gerne IHRE Gewinne maximieren will.

Rad für Allgemeine Angelegenheiten (mehr...)
[1] Pedal-Fahrzeug der Euro-Union, welches leihweise jedem Kamel mit europäischer Staatsangehörigkeit für den Alltagsgebrauch zur Verfügung steht.

Radikal (mehr...)
[1] kahle Birne
[2] hohle Birne

Radikalgrün (mehr...)
[1] Ein aggressives Grün
[2] Ein aggressiver Grüner
[3] Der grüngefärbte "Radikal"slogan
[4] Bauland, dass nur aus nicht bebaubaren Grünstreifen besteht.

Radweg (mehr...)
[1] vor der Benutzung: für den Status des Straßenzustandes;
[2] dann Ausruf eines Autofahrers;
[3] danach: Status des Fahrades.

Ramsch (mehr...)
[1] Umgekehrt-Polnische Notation (UPN) beim Skat
[2] Produktgruppe bei Ebay
[3] dein zu erwartendes Erbteil

Randständig (mehr...)
[1] Jemand der mit umgekehrtem Hut im Zentrum der Bahnhofshalle sitzt

Rebell (mehr...)
[1] Längenangabe die sich zusammensetzt aus Reb und Ell.
[2] Engl. für Bellwiederholung

Rebus (mehr...)
[1] rätselhaftes Verkehrsmittel für scheue Waldtiere

Reclam (mehr...)
[1] Ägyptisch für Werbung

Red Alien (mehr...)
[1] Red Alien, gen. Henriette J., * 1906-1908 in Neu Ohlöffel, † 1967 in Neu Jörg, Trommler für Chess-Music

Redaktion (mehr...)
[1] Aktion einer Rede mit nackten Tatsachen

Reformen (mehr...)
[1] Widerrede gegen Männer (engl.: re for men)

Regen (mehr...)
[1] sprichwörtlich segenbringende Tätigkeit

Regenschirm (mehr...)
[1] Ein spezieller Schirm mit eingebauter Duschfunktion.
[2] Ein Bildschirm mit einem Wasserschaden.

Regierung (mehr...)
[1] Gesellschaftsspiel in Landtagen: den Anderen Gier vorzuwerfen.
[2] Eine häufige Falschschreiburg des Wortes Rehgierung: Jeglicher Umstand der Rehe gierig macht.

Rehanimation (mehr...)
[1] Vorgang bei dem ein Reh beispielsweise nach einem Verkehrsunfall wiederbelebt wird.
[2] Technik, die oftmals in Zeichentrickfilmen zum Einsatz kommt, hierbei wird durch das Abspielen einer Einzelbildfolge die Bewegung eines Rehes imitiert.

Rehincarnation (mehr...)
[1] Polyglotte Bezeichnung für einen Staat autofanatischen Wildgetiers

Rehkapitulation (mehr...)
[1] völkerrechtlich eine einseitige Unterwerfungserklärung unter Berücksichtigung der Haager Landkriegsordnung eines Rehs

Rehkuhrsion (mehr...)
[1] Dasselbe wie eine Rehkursion, nur trifft man zusätzlich auf Kühe

Rehlachsen (mehr...)
[1] Tiergemisch das auch zum heizen verwendet werden kann: Ein Reh, ein Lachs und eine halbe Ente.

Rehportage (mehr...)
[1] Übertragung von Rehen, im Laufe der Zeit übertragen auf alle Huftiere

Rehproduktion (mehr...)
[1] Herstellung einer rehähnlichen Skulptur.
[2] Mit dem Ziel des Populationszuwachses getätigter Paarungsvorgang von weiblichen und männlichen Rehen.
*   Ergänzend zu zwei auch: Erschaffung neuer Rehe aus der Rehtorte.
[3] Der in das Bruttoinlandsprodukt mit einfließender Wert aller Waren, die in einem Jahr durch in Norddeutschland lebende Rehe gefertigt wurden.

Rehproduktionsrate (mehr...)
[1] Verhältnis in dem die Population der Rehe jährlich wächst.
[2] Quote, mit welcher der Verband der Spielzeughersteller die jährliche Gesamt-Reh-Produkiton bemisst.

Rehrücken (mehr...)
[1] nennt man die Tätigkeit, ein Reh von Punkt A nach B zu verschieben ohne es aufzuheben.

Rein absolut gar nichts (mehr...)
[1] "das was nach dem Tot kommt" (laut der neuen Religion, dem Atheismus)
[2] "man kanns nicht sehen aber es ist Trotzdem da" (Physiker)

Reisender (mehr...)
[1] Ein Privatsender, der sich den ganzen Tag mit einem Waschmittel befasst.
[2] Kurz für einen Absender von Waschmitteln.
[3] Ein Hirsch, dessen Geweih reisähnlich aussieht.

Rekapitulation (mehr...)
[1] Zusammengefasste wiederholte Kapitulation

Repeaterregel (mehr...)
[1] Beschreibt einen wiederkehrenden Ausnahmezustand, der ausschließlich bei weiblichen Papageienvögeln auftritt. Darauf zu achten ist, dass man nicht zu viele aneinander reiht, sonst crasht der ganze Ast.

Retourkutsche (mehr...)
[1] Eine Kutsche, die sich wie ein Bumerang verhält.
[2] Eine von Pferden gezogene Transporteinheit, mit der nach Reklamation Ware an den Lieferanten zurückgeliefert wird.
[2b] Ugs. für ein besonders altes Fahrzeug, welches für das Rückversenden von Waren eingesetzt wird.
[3] Eine Kutsche, die man wegen Fehlern zurückgegeben hat. Solche Fahrzeuge werden anschließend oft noch als preisgünstige Zweite-Huf-Ware weiterveräußert.

Revert-Vandalismus-Edit (mehr...)
[1] Back to Vandlism
[2] Zeitverschwendung

Rezyklop (mehr...)
[1] Einäugiger, umweltfreundlicher Riese

Richtisch (mehr...)
[1] glatte, teure Modellbauoberfläche, finanzierbar durch Richtbank

Riten (mehr...)
[1] (f pl): Plural des Namens Rita. Als männliche Form wird umgangssprachlich Ritusse verwendet.

Rohrfraß (mehr...)
[1] Bei Klempnern sehr beliebte aber gefährliche Vorspielvariante. Nicht zu verwechseln mit Rohrnudeln-Gericht.

Rohrrücklauf (mehr...)
[1] Ein Wettrennen bei dem Kamele rückwärts durch Rohre Laufen

Rollenspiel (mehr...)
[1] Im Falle des Misserfolgs tödlich endenedes Spiel, bei welchem die Mitspieler überdimensionierten Rollen entkommen müssen.

Rollstuhl (mehr...)
[1] Stuhlproben auf dem Transport ins Labor
[2] humanmedizynischer Begriff, der auf mobiler Toilette abgegebenen Stuhlgang bezeichnet

Romantik (mehr...)
[1] Verkürzte Aussage, dass die Stadt Rom der Antike entstamme. Norddeutschlandsonnig oder Floridakeinwahlbetrug scheinen aber nicht zu stimmen, jedenfalls existieren diese Begriffe nicht.
[2] Medizinische Bezeichnung für das nervöse Zucken beim Lesen eines Romans, korrekte Schreibweise: Romantic

Rosenmontage (mehr...)
[1] Die Zusammenschraubung von Rosen in einer Produktion
[2] Die Installtation von Rosenbeeten samt Rosen und Rabatten.
[3] Für gewöhnlich der Schwerpunkt der Tätigkeitsbeschreibung eines Rosenmonsteurs
[4] Besonderes angespriesener Verkaufstage in einem Blumenladen.
[5] Tag im Jahr, an dem die meisten Bahngesellschaften ihre neuen Züge präsentieren. (Rosenmontagszüge)

Rotbuchen (mehr...)
[1] Tätigkeit bei der Ausgaben und Einnahmeausfälle in ein Bilanzierungssystem eingetragen werden.
[2]

Rudel (mehr...)
[1] Versammmlung von Nicht-Kamelen, um annähernd kameloide Intelligenz zu bekommen.
[2] Kommt häufig vor bei Wölfen, Hunden und Gehirnlosen (eine Unterkategorie, die man auch einfach als "alle" bezeichnen kann ... )

Ruhrkohle (mehr...)
[1] Währung mit der im Ruhrgebiet gezahlt wird.
[2] Kohle, die von Anglern aus der Ruhr gefischt wird.
[3] verseuchte Moneten (Geld stinkt)

Rumtopffrüchtchen (mehr...)
[1] kleine Früchte aus dem Rumtopf
[2] jemand, der heimlich die Johannisbeeren aus dem Rumtopf nascht

Rumtreiber (mehr...)
[1] Bewegungsaktivator für Branntweingetränke
[2] Hat die wichtige Aufgabe, den Rum und andere hochprozentige Getränke in die Stadt zu treiben

Russen (mehr...)
[1] Objektkasus bzw. der Plural von a Russ. Ein Russe ist das Äquivalent zum Radler, hat jedoch Weißbier als Substrat. Er stellt somit eine Verunreinigung wohlschmeckender kühler Zitronenlimonade durch Bier dar. Russen werden aufgrund des Weißbieranteils bevorzugt in bayrischen Biergärten angebaut.

Rübermachen (mehr...)
[1] Früher ugs. für die Flucht eines Stupideaners zur Kamelopedia. (inwzischen eher veraltet)

Rücktritt (mehr...)
[1] Rache eines Getretenen
[2] letzte Aufgabe eines Politikers
[3] Bremsmöglichkeit für Fahrräder

Rücktrittsforderung (mehr...)
[1] Das Treten war umsonst, aber das Zurücktreten darf ein Kamel in Rechnung stellen.

Inhaltsverzeichnis 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü