Kamelionary:Glossar

aus Kamelionary, dem wüsten Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dafür steht das Glossar:
[1] Das schnelle Wissen für Zwischendurch - viele Begriffe und kurze Erklärungen.
[2] Ansammlung ein- bis zweizeiliger Wörterbucheinträge, bei denen Kamel zu faul war einen Artikel draus zu machen.

Diese Schnellübersicht ist Teil des allumfassenden Wörterbuches Kamelionary.

   GeOgRAFfiTi      Redeuǝƃunpuǝʍ      »Kamelquote«   


Inhaltsverzeichnis 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü

N bis Nzz

N8 (mehr...)
[1] Mitteilung für Chatsüchtige, die besagt, dass es jetzt dunkel draußen ist.
[2] Um 90° gedreht ein Z auf Rädern.

NORAD (mehr...)
[1] Sie glauben, dass sie den Luftraum verteidigen, wir können ihnen aber garantieren, dass die nicht nur ein, sondern das letzte Rad ab haben.

NPOV (mehr...)
[1] Beliebtes Löschargument in der Wikipedia: Not my point of view (bedeutet: Nicht mein Sichtweise)
[2] Beliebtes Schlagwort in der Wikipedia: No point of view (bedeutet: Ich blick da nicht durch)

Nachsendeauftrag (mehr...)
[1] Ein Antrag, der für den Fall, dass man eine Sendung verpasst hat, beim Fernsehsender gestellt werden kann.

Nachtruhe (mehr...)
[1] Hinterer, abgetrennter Bereich eines großen Behälters, abzugrenzen von der Vortruhe und der Haupttruhe

Nacktaufnahme (mehr...)
[1] Patientenempfang eines Nudisten-Krankenhauses

Nacktfoto (mehr...)
[1] Foto, verpackungslos bzw ohne Gehäuse

Nackthund (mehr...)
[1] Bellendes schwanzwackelndes Pin-up

Nagelbrett (mehr...)
[1] Ruhestätte eines Fakirs
[2] eine lange Dürre auf der Reeperbahn, oft Ruhestätte eines Seemanns

Nagelprobe (mehr...)
[1] Ist ein erstes kostenloses Probenageln bei einer Hure
[2] Umgangssprachlich für „Kreuz-Jesus-Test

Nagelstudio (mehr...)
[1] Anderes Wort für Bordell

Nahrungsaufnahme (mehr...)
[1] Foto vom Mittagessen. Oder auch ein Tondokument, wenn es sich noch bewegt.

Nahtoderfahrung (mehr...)
Machen SIE die NAHTOD-Erfahrung
[1] Alltag jeden Henkers, Pressefuzzies sowie Egoshooter-Zockers
[2] Fluchtreflex bei herannahendem lyrischen Gesang (Naht-Od'-Erfahrung)
[3] Lebendige Erfahrung von NAHTOD, dem Wirken und Walten des renommierten Instituts zur Förderung des Frühablebens … siehe Logo des Vereins
[4] Berufswahlslogan (Naht oder Fahrung), also du wirst entweder Schneider oder Bergmann…

Naseweis (mehr...)
[1] Abk. von „naheliegenderweise“. Gelegentlich auch als trivial, selbverständlich oder Isso (Abk. von "Ich schrei sonst") bezeichnet. Liegt meistens völlig daneben.

Nassau (mehr...)
[1] Borstentier mit Hang zum Transpirieren

Nationalitativ (mehr...)
[1] Spielzeug der Demagogen, geschlechtslos
[2]

Natur (mehr...)
[1] Schmutz
[2] Nass

Nazikotsexkrepierer (mehr...)
[1] Kunstbegriff, der die 4 Erfolgsgeheimnisse humoristischer Netzbeiträge vereint. Je mehr Nazi-, Fäkal-, Sexual- und / oder Tötungsfantasien ein Beitrag enthält, umso hochwertiger der Inhalt.
[2] Epidemie stilbefreiter Auswüchse, welche sich nach rasanter Breittretung Ausbreitung selbst auslöscht, weil das immergleiche Strickmuster im fortgeschrittenem Stadium Begeisterungsverlust bis hin zu Narkolepsie verursacht.

Negerkuss (mehr...)
[1] schokoladenüberzogene Schaumwaffel mit Migrationshintergrund

Nervensäge (mehr...)
[1] Werkzeug zur Trennung von Nerven
[2] neurotomisch Begabte(r)

Netzwerk (mehr...)
[1] Manufaktur zur Herstellung von Fischereiartikeln
[2] Das Rückgrat der produzierenden Tennisindustrie

Neutron (mehr...)
[1] Neutronen entstehen - wie der Name schon sagt - beim Zerfall von Altronen. Letztere sind wegen ihrer Kernbohrung instabil. Beim Zerfall kann auch mit geeigneten Werkzeugen (Gewindehammer, Kreuzmurkser, Hohlflinte, Bohreimer, Zentralwuchte) nachgeholfen werden.

Newbee (mehr...)
[1] Eine gerade erst geschlüpfte Biene.

Newbi (mehr...)
[1] Ein Kamel, welches gerade erst bemerkt hat, dass es beziehungstechnisch nicht zwischen Ein- und Zweihöckern unterscheiden will.

Niebeln (mehr...)
[1] Das Einfliegenlassen von zollfreien Waren.
[2] Kostenlose staatliche Beförderung von Privateigentum.

Niebulös (mehr...)
[1] Ein nicht nachvollziehbarer Transportweg.

Nierentisch (mehr...)
[1] Siehe auch3small.png Siehe: Exotisch

Niveau (mehr...)
[1] bekannte Hufcreme
[2] Unterste Schuhblahde

Nonne (mehr...)
[1] Dienerin Gottes bis weit über den Tod hinaus
[2] Forstschädling
[3] Intervall mit 13 oder 14 Halbtonschritten
[4] non ne! = nein nein (Doppelte Verneinung), Siehe auch.png Siehe besser nicht:  Negation

Notrufsäule (mehr...)
[1] Kleines (schwäbisches) Schwein das um Hilfe ruft, laut, anklagend und wehleidig.
[2] Kleines (schwäbisches) Schwein das zur Hilfe eilt, stark, mutig, edel und selbstlos.

Nuss-Nougat-Crème (mehr...)
[1] Häufig anzutreffende und falsche Schreibweise für die übliche Kamel-Abschiedsformel Muss nu grad gehen!. Sie wird vor allem von lesgasthenesischen Kamelen bevorzugt, da diese sich so leichter beim Sprechen tun.

Nutella (mehr...)
[1] Ist die italienische Bezeichnung für eine Prostituierte.
[2] Die weibliche Form von Nusspli.
[3] Wird umgangssprachlich auch als Synonym für Sperma verwendet.

Nutria-Sweet (mehr...)
[1] süßes Rattengift

Nutzlose (mehr...)
[1] Lose die in einer Unbrauch-Bar erworben werden können.
[2] Loser Nutz, der von den Wänden abblättert.

Näh-maschine (mehr...)
[1] Gerät, das die Arbeit verweigert

Inhaltsverzeichnis 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü