Kamelionary:Glossar

aus Kamelionary, dem wüsten Wörterbuch
(Weitergeleitet von Glossar)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dafür steht das Glossar:
[1] Das schnelle Wissen für Zwischendurch - viele Begriffe und kurze Erklärungen.
[2] Ansammlung ein- bis zweizeiliger Wörterbucheinträge, bei denen Kamel zu faul war einen Artikel draus zu machen.

Diese Schnellübersicht ist Teil des allumfassenden Wörterbuches Kamelionary.

   GeOgRAFfiTi      Redeuǝƃunpuǝʍ      »Kamelquote«   


Inhaltsverzeichnis 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü

J bis Jzz

Ja (mehr...)
[1] Das ziemlich genaue Gegenteil zu jaja. Das eine heißt ich will, das andere du kannst mich am A..mir den Höcker runter rutschen.

Jams (mehr...)
[1] Sind bei Hip-Hoppern beliebte Wurzeln, deren Einnahme für einen optimierten Sprachfluss sorgen soll, was wiederum einen gesteigerten Wert des Rappers auf dem Flohmarkt (<--- im Hip-Hop-Slang auch Battle genannt!) zur Folge hat. Meist werden die Knollen mit ordentlich Gelierzucker eingekocht, im Schraubglas verwahrt und sich bei Bedarf gegenseitig aufs Brot geschmiert. Letzteres dient dem Diss und geschieht gern in einem Rap ’n’ Breakdance-Schuppen (Siehe auch.png Bitte verwechseln mit: Bed ’n’ Breakfast).

Joint Venture (mehr...)
[1] Gemeinschaftsunternehmen zwecks gemeinsamem dealen mit Gras.

Jordanien (mehr...)
[1] Paradies für Flüchtlinge aus allen Himmelsrichtungen inmitten der Wüste jenseits des Flusses Jordan. Jordanien teilt sich mit Israel den Jordan, die Palästinenser, Totes Meer und den Küstennebel des Roten Meeres.
[2] Vermutlich billigstes Billiglohnland der Welt angesichts eines schier unerschöpflichen Angebotes an mittellosen Flüchtlingen.
[3] Wenn man politisch inkorrekt von Flüchtlingswelle spricht, so sind nach Jordanien schon soviele Flüchtlinge "geschwappt", dass das Land als ein einziges Meer von Flüchtlingselend bezeichnet werden kann. Kamele verhalten sich da lieber politisch korrekt, denn sie lieben die Wüste dort, ein Meer an dieser Stelle wäre für sie ein Alptraum, so wie für manchen Flüchtling der unfreiwillige Aufenthalt dort ein Albtraum ist.

Judgement Day (mehr...)
[1] Judgement Day war ein Song der Beatless. Er wurde 1965 von Paul Mc Carmely geschrieben und im Album Hilfe veröffentlicht.
[2] Ein Film über Steine im Weltall - (Puppetshow)

Jörg (mehr...)
[1] Ausruf eines Frosches, dem man gerade den Hals umdreht.
[2]