Bielefeld

aus Kamelopedia, der wüsten Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Bielefake)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bielefeld existiert - entgegen populärer Meinung (Siehe auch.png Schau mal in die Wahnsinnig Weite Wüste:  [1]).


Bielefeld ist, leinewebert, backpulvert und oetkert.

Das Bielefelder Stadtwappen in der Neufassung

Aufgrund technischer Einschränkungen der Kamelopedia kann der tatsächliche Name der Stadt nicht als Bestandteil einer URL verwendet werden; er lautet: B*e*e*e*d. Natürlich könnten wir das als B%2Ae%2Ae%2Ae%2Ad unterbringen, aber das sieht irgendwie, nunja, bescheuert aus. Der Name "Bielefeld" leitet sich her vom Hilfeschrei des Zimmermanns, als er beim Richtfest der Schmarrenburg seines wichtigsten Werkzeuges verlustig ging: "Help up, de Biele fällt!" }}

Wenige Leute waren dort**, noch weniger kamen wieder zurück***, um die frohe Kunde über dessen Existenz in die Welt zu tragen. Viele Berliner und auch Titanicredakteure kommen aus Bielefeld. Nur wenige trauten sich, dieses zarte Gefilde der Öffentlichkeit Preis zu geben.

So ist Bielefeld, was es ist: mehr Zustand als Krankheit, mehr dort als hier. Die Attraktivität von Bielefeld ist demnach vergleichbar mit Castrop-Rauxel oder Troisdorf (für unsere Bayern: Ingolstadt), aber sie ist ganz woanders als die von Buxtehude. Durch das kürzlich eröffnete Kamelotop mitten im Euterburger Wald hat Bielefeld noch einmal deutlich an Interaktivität gewonnen. Udo Lindenhöck hat es nicht so gefallen. Selbst Theo gegen den Rest der Welt kam nicht in Bielefeld an, sondern in Łódź, weil sein Auto mit den Zuchthühnern hinten drin liegenblieb; solange, bis sie ihn abholten.

SIE kommen übrigens alle aus Bielefeld. Dies stärkt auch die These, dass SIE zumindest für das Aussterben der ursprünglich auch in Bielefeld beheimateten Kamelosaurier verantwortlich sind. Das Zonenpendant zu Bielefeld ist Bitterfeld, die geschmacklose Hauptstadt Sachsen-Anhalts.

Nach eigener Aussage existieren in der Universität Bielefeld intelligente Studenten. Dieses Paradoxon, mehr noch als alles andere, lässt die wahre Natur dieser Bildungsinstitution offensichtlich werden. In Wahrheit handelt es sich nämlich also um eine Ausbildungsstation von IHNEN. Also Vorsicht bei angeblichen Bielefelder Studenten, sonst wird man flugs zu Studentenfutter.

Hier soll laut GPS-O-Mat eigentlich Bielefeld liegen. Natürlich haben SIE auch die Satelliten unter Kontrolle. Bielefeld, die freundliche Baustelle am Euterburger Wald.
Unbestätigten Gerüchten zufolge befindet sich in Bielefeld das geheime Atomwaffelnforschungszentrum von IHNEN. Es verbirgt sich hinter einer Fassade neben dem Bahnhof, die zwecks besserer Tarnung einem Parkhaus nachempfunden wurde, wie auch der größte Teil der Stadt lediglich aus Kuhlissen besteht.

Bielefeld soll in Ostwestfalen liegen. Jedenfalls solange, bis es eine/r aufhebt.

Aus linguistischer Perspektive überzeugte Bielefeld immer durch die Treue zu sich selbst (Onomantie).

Trotzdem gibt es immer noch Zweifel an der Existenz Bielefelds (siehe auch Bielefeldleugnung). Skeptiker sind wohl erst dann zu überzeugen, wenn Bielefeld im TUI-Katalog als Reiseziel angeboten wird.

Siehe auch.png Siehe auch:  BIFAB BIONIC

* Dieser Artikel befasst sich mit realen Personen, Dingen, Städten oder Ereignissen aus einem Film, Buch, Computerspiel oder einer Verschwörungstheorie.
** Das kommt daher, weil es die meisten Leute immer noch traditionell nach Heteroelefeld zieht, und einen stetig wachsenden Anteil nach Homoelefeld.
*** Das kommt daher, dass Bielefeld auf den fünften Blick einen Charme entfaltet, dem sich nur ausgewachsene Nihilisten entziehen können.

Paläontologie und Archäologie in Bielefeld[bearbeiten]

  • In Bielefeld wurden mehrjährige umfangreiche paläontologische Ausgrabungen durchgeführt. Dennoch konnten keine Spuren des Kamelosaurus Rex entdeckt werden. Aller Wahrscheinlichkeit nach wurde Bielefeld also schon in der Kreidezeit von allen intelligenten Lebewesen konsequent gemieden. Lediglich die Gebeine eines eiszeitlichen doppelrüsseligen Bielefanten wurden gefunden. Er muss dort im Eis verendet sein wie einst Ötzi im Gletscher, ohne zu ahnen, dass unter dem Packeis Bielefeld liegt.
  • Die voreiszeitliche Siedlung wurde wohl von Schweizer Sennern aus dem Kanton Catan angelegt, was Kuhglockenfunde beweisen. Mangels Kundschaft legten sie den Käseberg an. Der prähistorische Käse wird in einem Steinbruch von Sträflingen abgebaut und ist die Hauptnahrung der Bielefelder, zu dessen Verdauung der einzige dampfförmige Schnaps Bielefelder Luft inhaliert wird. Geschützt ist allerdings die Höhle Käseloch wegen ihrer prächtigen Wandmalereien, den ersten Darstellungen der Bielmann-Pirouette, was beweist, dass die Schweizer zu Beginn der Eiszeit noch dort waren.

Fußball und Bielefeld[bearbeiten]

Im Laufe der Zeit entwickelte sich ein Fußballclub, Arminia Bielefeld (Bedeutet auf Bielefelderisch: "Wir armen Bielefelder!"). Mittlerweile spielt Arminia Bielefeld so schlecht, dass es in die "Stadtteilliga Betzdorf Z" (für unsere Bayern: "Häusleliga Rottach-Egern Nummero 26") verlegt wurde und sogar von den eigenen Fans (hauptsächlich Viren da Bielefeld zu klein auch nur für Ameisen) mit dem Lied:

"Auf der Weide steht ne Q,

mach das Arschloch auf und zu!
Und die Kackfeld, fäld und fällt
auf Anime Bielefeld!

ausgebuht wird.

Literatur[bearbeiten]

  • Öde Orte, Reclam
  • Die Reise nach Bielefeld (Film/Musical)

Siehe auch.png Siehe auch:  Unsichtbare Zahlen und Bielefelder Epsilon
Siehe auch.png Schau mal in die Wahnsinnig Weite Wüste:  Die ebenso populäre wie öde Bielefeld Verschwörungsseite
    (Mirror der Originalseite, die vermutlich von IHNEN entfernt wurde)
Siehe auch.png Siehe auf gar keinen Fall, außer du möchtest IHNEN zum Opfer fallen:  Bielefake (nochmal gespiegelt)
Kamelionary Link.png Kamelionary: BielefeldBedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme und Grammatik Bielefeld

Stadt | Land | Fluss >>> Der Stadtführer dreht seine Runden! <<< Berg | Tal | Meer


AbsamAugsburgBautzenBielefeldBitterfeldBonnBraunschweigBremenBärlinDarmstadtDelmenhorstDresdenDüsseldorfFrankfurtFreiburgHamburgHannoverHeidelbergHildesheimHöcksterKarlsruheKölnLeipzigLübeckMagdeburgMannheimMünchenMünsterNürnberg (Vorort von Fürth)Offenbach am MainOldenburgOsnabrückPerlinPotsdamRegensburgRostock am DomRüsselsheimSalzgitterSt. Quadratus (Ischendorf)StuttgartWeiterstadtWuppertalWürzburg


Vorsicht: Was SIE uns hier erzählen, ist bei weitem noch nicht die ganze Wahrheit.